Objektbeschreibung

Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in bester Lage von Berlin-Schöneberg, direkt am Wittenbergplatz und somit am KaDeWe. Die Wormser Straße ist die Verlängerung der Bayreuther Straße und eigentlich eher eine Art Wendekreis einer Einbahnstraße mit nur wenig Verkehrsaufkommen.

Über ein ausgesprochen repräsentatives Entree mit stilvollen Stuckelementen gelangt man in einen sehr gepflegten Innenhof mit Zugang zu dem Quergebäude, in dessen vierten Stock die Wohnung gelegen ist. 

Ausstattung

Die Wohnung hat den klassischen Grundriss einer Altbauwohnung im Quergebäude / Hinterhaus. Es ist die einzige Einheit in der vierten Etage dieses ausgesprochen gepflegten Gründerzeitgebäudes. Man ist einerseits mitten im Geschehen, durch die Lage „in der zweiten Reihe“ hat man jedoch auch seine absolute Ruhe – eine perfekte Mischung.

Von dem mit einem Rundbogen charmant unterteilten Flur gehen rechts zunächst das Badezimmer, die Küche und das Schlafzimmer ab, am Ende der Diele gelangt man in das Wohnzimmer, das durch die zwei recht großen Fenster über sehr gute Lichtverhältnisse verfügt.

Wie die Bilder bereits verraten, handelt es um eine renovierungsbedürftige Immobilie, wobei vor allem im Badezimmer und der Küche zeitbedingte Renovierungsmaßnahmen nötig sind. Das Badezimmer hat sogar ein Fenster, was im Altbau nicht unbedingt selbstverständlich ist. In der Küche ist durch eine Nische ausreichend Platz um einen kleinen Essplatz einzurichten. In allen Räumen wurden bereits neue doppelverglaste Thermopane-Fenster eingebaut, in der geräumigen Diele und im Wohnzimmer ist ein Laminatboden in einem schönen warmen Braunton verlegt worden. Im Schlafzimmer sind alte Dielen vorhanden, die sicherlich problemlos abgezogen und geölt oder gewachst werden können.

Lage

Die Immobilie ist die perfekte „City-Wohnung“, zentraler geht es kaum. Zu Fuß gelangt man in 3 Minuten zum Wittenbergplatz, der beste Ausgangspunkt für einen Ku‘Damm-Bummel mit dem Start am KaDeWe. Auch der quirlige Ausgehkiez um Nollendorfplatz und Winterfeldtmarkt ist nicht weit, ebenso gelangt man schnell zum Viktoria-Luise-Platz mit seinen zahlreichen Cafés und Restaurants.

Am Wittenberglatz kreuzen sich einige U-Bahn-Linien, so auch die Linie 3 nach „Krumme Lanke“, „die“ U-Bahn zu den Instituten der FU Berlin, weshalb die Wohnung auch als „Studentenwohnung“ und somit als Anlageobjekt der Eltern perfekt geeignet ist. Auch für die Zweit-Wohnung - den sog. „Koffer in Berlin“ -ist die Wormser Straße sicherlich eine sehr geeignete Adresse.

Wir bitten Sie höflich, Besichtigungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro und im Beisein eines unserer Mitarbeiter vorzunehmen.

Unsere Angaben beruhen auf den Aussagen des Eigentümers bzw. Verkäufers. Für deren Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Etagenwohnung
Etagenwohnung
Preis
259.000,00
Ort
10789 Berlin-Schöneberg
Deutschland
ca. 54,11
Status
reserviert
Baujahr
1890
Objektzustand
renovierungsbedürftig
Wohnfläche
ca. 54,11 m²
Badezimmer
1
Badewanne
Ja
Wohngeld monatlich
ca. 184,00 €
Zimmer
2
Energieausweis
liegt vor
Heizungsart
Zentralheizung
Verfügbar ab
sofort
Provision
3% vom Kaufpreis zzgl. der jeweils gesetzlich geltenden Umsatzsteuer sind vom Käufer bei Kaufvertragsabschluss an uns zu zahlen.
Karte
Kontaktformular