Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Baugrundstück ist derzeit mit einer alten Villa aus dem Jahre 1911 bebaut. Nach Aussage des Grundstücksamtes Zehlendorf befindet sich das Grundstück nicht in einem geschützten Baubereich und das Gebäude ist nicht denkmalgeschützt. Der Abriss dieser nicht mehr ganz zeitgemäß geschnittenen Villa, ist möglich, sodass dieses perfekte Grundstück mit einem Neubau bebaut werden kann.

 

Beschreibung der Lage

Das Grundstück befindet sich in Berlin-Zehlendorf, im Ortsteil Dahlem. Dieser gehört zu den außerordentlich begehrten und exklusiven Bezirken. Die Nachbarschaft ist geprägt von exklusiven Villen und Botschaftsgebäuden.

Man lebt hier in einer sehr ruhigen und grünen Umgebung. Der Grunewald bietet mit seinen diversen Seen, z. B. dem bekannten Hubertussee, eine Vielzahl an Naherholungsmöglichkeiten.

Dennoch ist man durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung - sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem eigenen Auto - in kürzester Zeit in der City-West.

Die Busline X10, X83, 110, 115 sowie die U-Bahnlinie 3 (Bahnhof: Podbielskiallee) befinden sich in der nahen Umgebung.

Über die Stadtautobahn bzw. den Hohenzollerndamm gelangt man in wenigen Minuten in die City.

 

Wir bitten Sie höflich, Besichtigungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro und im Beisein eines unserer Mitarbeiter vorzunehmen.

 

Unsere Angaben beruhen auf den Aussagen des Eigentümers bzw. Verkäufers. Für deren Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

 

Teilen Sie diese Immobilie
Immobilientyp
Baugrundstück
Preis
3.000.000,00
Ort
Berlin-Dahlem
Deutschland
Status
verfügbar
Grundstücksgröße
ca. 1.263 m²
Verfügbar ab
sofort
Zusätzliche Angaben
7,14% vom Kaufpreis inkl. 19% Umsatzsteuer sind von Käufer bei Kaufvertragsabschluss an uns zu zahlen.
Provision
7,14 % vom Kaufpreis inkl. 19 % Umsatzsteuer sind vom Käufer bei Kaufvertragsabschluss an uns zu zahlen.
Karte
Immobilien Anfrage

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an office@werz-werz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.